TKS Logo für Beiträge

TKS sagt Festwoche im August ab

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt der Stadt Bochum sagt die Theodor-KörnerSchule die für den 17.08.-22.08.2020 geplante Festwoche anlässlich des 100-jährigen Schuljubiläums ab. Davon betroffen sind neben den Projekttagen und der gemeinsamen Schulfahrt insbesondere der Festakt am 21.08.2020 und das Ehemaligentreffen am 22.08.2020.

Nach epidemiologischer Einschätzung wird COVID-19 uns noch längere Zeit begleiten, selbst wenn eine durch die Lockerungsmaßnahmen befürchtete „zweite Welle“ ausbleiben oder nur flach verlaufen würde. Daher sind die Maßnahmen, von denen die Abstandsregel die wichtigste ist, mit hoher Sicherheit auch in zwei Monaten noch von gleicher Bedeutung wie heute. Das Verbot für Großveranstaltungen gilt weiterhin bis zum 31.08.2020. Die Corona-Abstandsregeln reduzieren das Platzangebot in der Aula auf ein Zehntel der normalen Fläche, sodass maximal 44 von 420 geladenen Gästen beim Festakt anwesend sein könnten. Darüber hinaus könnten die geplanten musikalischen Darbietungen nicht präsentiert werden. Seit mehr als drei Jahren hat sich die Schulgemeinde in freudiger Erwartung auf das große Fest vorbereitet und in vielen Arbeitsgruppen spannende und ansprechende Konzepte erarbeitet. Die Schulleitung bedauert deshalb einerseits die jetzige Entscheidung, möchte andererseits aber vor Beginn der Sommerferien Klarheit für alle Betroffenen schaffen.

Was bleibt vom Jubiläumsjahr erhalten? Neben einem vollständig sanierten und medial bestens gerüsteten Hauptgebäude freut sich die Schulgemeinde über die neue Homepage, die zahlreichen neuen Ausstellungsvitrinen (darunter eine Historische Wandvitrine), das großformatige neue Logo der Schule am Ostflügel des Gebäudes und die im August erscheinende Festschrift.

17.06.2020

gez. Bernhard Arens

Schulleiter Theodor-Körner-Schule Bochum